Betreuer/in Fachbereich Administration im Asylzentrum Biberhof SZ (50 %)

 
Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als
Betreuer/in Fachbereich Administration im Asylzentrum Biberhof SZ (50 %)
Caritas Schweiz führt im Auftrag des Kantons Schwyz das Zentrum für Asylsuchende Biberhof in Bennau, SZ und eine Aussenwohngruppe für junge Erwachsene in Goldau, SZ. Im Asylzentrum leben bis zu 60 Einzelpersonen, Familien und unbegleitete minderjährige Asylsuchende, in der Aussenwohngruppe 10 junge Erwachsene. Als Betreuer/in im Fachbereich Administration stellen Sie die Aufgaben und Abläufe ihres Verantwortungsbereiches sicher und sind für die Grundversorgung der minderjährigen oder erwachsenen Asylsuchenden verantwortlich.
Ihre Aufgaben
Hauptaufgaben im Administrationsbereich für das Zentrum Biberhof, 30%: 

  • Administrative Dossierführung der Bewohner/innen vom Zentrumseintritt bis Austritt; Datenerfassung- und Bearbeitung für das SEM (Staatssekretariat für Migration) in der Datenbank Tutoris 
  • Finanzadministration: Erfassung der Zahlungsbelege, Rechnungskontierung und Verwaltung Kleidergeld – Quartalsabrechnungen für den Auftraggeber 
  • Erfassung Dolmetscherkosten und Auszahlung 
  • Verbuchung BFS Statistik
  • Allgemeine Listenerstellung (u.a. Budget pro Ressort, Belegung)
  • Bearbeitung Organisationshandbuch 
  • Empfangs- und Telefondienst, Bearbeitung ein- und ausgehender Post 
  • Stellvertretung für die Sozialhilfeauszahlung, Kassenführung 

Hauptaufgaben im Administrationsbereich für die Aussen- WG Goldau, 20%: 

  • Finanzadministration: Kassen- und Postkontoführung sowie Rechnungsverwaltung, Kreditorenbearbeitung, Monatsabschlüsse und Quartalsabrechnungen 
  • Auszahlung Sozialhilfe: Erstellung Abrechnung, Zahlung und Verbuchung in der Datenbank Tutoris 
  • Verbuchung BFS Statistik 

Allgemeine Betreuungsaufgaben: 

  • Mitverantwortung im Sicherheitsdispositiv, in der Einhaltung der Hausordnung und der Schaffung einer guten Hausatmosphäre 
  • Informationsaufnahme- und Weitergabe 
  • Mitarbeit fachübergreifender Aufgaben 
  • Mitverantwortung für den rationellen Einsatz der betrieblichen Mittel 
  • Übernahme zeitlich variierender Arbeitsdiensten

Unsere Anforderungen
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mündlich und schriftlich 
  • Mindestalter 26 Jahre 
  • Führerschein Kat. B 
  • Versierter Umgang mit Microsoft Office und Flair für Zahlen 
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und hohes Mass an Arbeitsorganisation 
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten 
  • Transkulturelle Kompetenzen und interkulturelle Fähigkeiten
  • Einwandfreier Leumund
Arbeitsort Bennau SZ
Arbeitsbeginn: 01.04.2021 oder nach Vereinbarung.

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Patrick Klausberger, Leiter Asylzentrum Biberhof, Telefon 055 412 60 26.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am
19. Februar 2021 über das Online-Portal.

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.ch

Seite drucken
Seite weiterempfehlen
 

Markiert als: job_listing